Sie sind hier: Start > Themen
Logo zur Aktion Stadtradeln 20.04.2017

Aktion „Stadtradeln geht in die nächste Runde“


Erstellt am 20.04.2017
Mittlerweile ist Leopoldshöhe zum 5. Mal bei der Aktion „Stadtradeln“ dabei. In der Zeit vom 21. Mai 2017 bis zum 10. Juni 2017 beteiligt sich unsere Gemeinde mit derzeit 14 weiteren Kommunen erneut an der Aktion. Alle Leopoldshöherinnen und Leopoldshöher sind eingeladen, für Ihre Gesundheit und für ein gesundes Klima mitzuradeln. In den vergangenen Jahren haben die Mitglieder unserer Gemeinde insgesamt 172.341 km zurückgelegt und damit 24.710,2 kg CO² vermieden. Gemeinsam radelten wir somit bereits über 4-mal um den Äquator.
Radfahren macht Spaß – ob mit sportlichem Ehrgeiz oder „just for fun“ und gerade Leopoldshöhe bietet durch die räumliche Nähe zu zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten die Gelegenheit, nahezu jede Einkaufsfahrt mit dem Fahrrad zu bestreiten. Doch auch wer seinen Arbeitsweg mit Bus oder Bahn zurücklegt, kann das Rad prima nutzen, um zur Bushaltestelle bzw. zum Bahnhof zu fahren.
Einen positiven Nebeneffekt für unsere Gemeinde leisten alle Stadtradlerinnen und Stadtradler, indem sie mit offenen Augen durch die Straßen fahren und so eventuelle Schwachstellen aufdecken, die dann der Gemeindeverwaltung gemeldet werden können. Auch Verbesserungsvorschläge dürfen hier gerne unterbreitet werden.
In diesem Sinne: Beteiligen Sie sich am Stadtradeln 2017 und machen Sie weiteren Gemeindemitgliedern Lust auf das Radfahren. Zusammen soll das Ergebnis des letzten Jahres mit 53.227 km gefahrenen Kilometern und 7.558,2 kg vermiedenem CO² übertroffen werden. Nutzen Sie hierzu auch gerne die folgenden organisierten Touren:
Sternfahrt zur Auftaktveranstaltung in Detmold:
Sonntag, 21.05.2017 von 10.00 Uhr – 17.00 Uhr (Länge der Strecke: ca. 20 km - Hin und zurück ca. 40 km, Schwierigkeitsgrad mittel, Treffpunkt Marktplatz Leopoldshöhe)
Rundtour Leopoldshöhe-Pottenhausen-Helpup-Asemissen-Leopoldshöhe
Mittwoch, 07.06.2017 von 15.00 – 18.00 Uhr (Erkundung der neuen Bürgerradwege mit Besichtigung der Vogelsänger-Studios in Pottenhausen, Start am Marktplatz, Länge der Strecke: ca. 18 km, Schwierigkeitsgrad leicht, in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Leopoldshöhe – Anmeldung erforderlich unter Tel. 05208/991-271).
    • Stadtplan der Gemeinde Leopoldshöhe