Foto zum Fleischhammermord 20.03.2014

„Fleischhammermord“ - Jürgen Reitemeier und Wolfram Tewes stellen ihren neuen Lippekrimi vor


Erstellt am 20.03.2014
Es geht um einen Mordfall im lippischen Dorf Heidental. In einem Waldgebiet in der Nähe dieses Dorfes werden Teile einer männlichen Leiche gefunden. Da es keine Vermisstenmeldung gibt, kann die Polizei erst einmal nicht viel tun.
Dann meldet eine Firma einen ihrer Mitarbeiter als seit Tagen überfällig. Ein DNA-Vergleich beweist, dass es sich um diesen Mann handelt.
Parallel zur eigentlichen Krimihandlung entspinnt sich eine zarte, kleine Liebesgeschichte zwischen Polizist Jupp Schulte und seiner Kollegin Maren Köster.

Am 09. April 2014
Um 20.00 Uhr
In der Gemeindebücherei Leopoldshöhe
Bürgermeister-Brinkmann-Weg 3
Leopoldshöhe

Eintritt 6,-- €


 

Kartenvorverkauf ab dem 26. März 2014
in der Gemeindebücherei Leopoldshöhe

Tel. : 05208/991330

in der Gemeindebücherei Asemissen
Tel.: 05202/82803

und im Bürgerbüro des Rathauses
Tel.: 05208/991333