Erstellt am 11.01.2008
Namenserklärungen

Hierzu zählen:
  • die nachträgliche Bestimmung eines Ehenamens
  • die Hinzufügung bzw. der Widerruf der Hinzufügung eines Namens zum Ehenamen
  • die Wiederannahme eines früheren Namens nach Auflösung der Ehe

Unterlagen: Gültiger Ausweis und, sofern das Familienbuch nicht im hiesigen Standesamt geführt wird, eine beglaubigte Abschrift davon.

  • Erklärungen von Vertriebenen oder Spätaussiedlern zu Vor- und Familiennamen sowie zu Namensbestandteilen nach § 94 des Bundesvertriebenengesetzes

Unterlagen:

Gültiger Ausweis und Registrierschein

Vertriebenenausweis oder Spätaussiedlerbescheinigung

Geburtsurkunde mit Übersetzung

ggf. Heiratsurkunde mit Übersetzung


Namensänderungen

Anträge auf Änderung bzw. Feststellung von Vor- und / oder Familiennamen nach dem Namensänderungsgesetz werden vom Standesamt entgegengenommen und zur weiteren Bearbeitung an den Kreis Lippe weitergleitet.

    • Frau Margarete Kaempfert
      Rathaus
      Zimmer B 2
      -Standesamt im Bürgerbüro-
      Kirchweg 1
      33818 Leopoldshöhe
      Telefon: 05208 / 991-304
      Telefax: 05208 991 44 304
      E-Mail: Kontakt

    • Frau Daniela Sampieri
      Rathaus
      Zimmer B1
      - Standesamt im Bürgerbüro -
      Kirchweg 1
      33818 Leopoldshöhe
      Telefon: 05208 / 991-305
      Telefax: 05208 / 991 44 305
      E-Mail: Kontakt