Erstellt am 24.01.2008
Untersuchungsberechtigungsscheine nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz 


Ausstellung von Untersuchungsberechtigungsscheinen nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz

 

• Personalausweis oder Reisepass

 

Handelt es sich um eine Nachuntersuchung, dann bitte auch den Ausbildungsvertrag (oder eine Kopie davon) vorlegen.

 

Gebühren

 

Diese Dienstleistung ist gebührenfrei.

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an die in der Kontaktbox aufgeführten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

    • Frau Olga Schmidt
      Rathaus
      Zimmer Bürgerbüro
      Kirchweg 1

      33818 Leopoldshöhe
      Telefon: 05208 / 991-302
      Telefax: 05208 / 991 44 302
      E-Mail: Kontakt

    • Frau Sabine Puls
      Rathaus
      Zimmer Bürgerbüro
      Kirchweg 1

      33818 Leopoldshöhe
      Telefon: 05208 / 991 - 308
      Telefax: 05208 / 991 44 308
      E-Mail: Kontakt

    • Frau Chantal Botterbusch
      Rathaus
      Zimmer Bürgerbüro
      Kirchweg 1

      33818 Leopoldshöhe
      Telefon: 05208 / 991-303
      Telefax: 05208 / 991 44 303
      E-Mail: Kontakt