Wappen Myslakowice

Myslakowice


Erstellt am 14.01.2008
Im Januar 1999 wurde diese Gemeindepartnerschaft ins Leben gerufen. Bereits im ersten Jahr fanden mehrere Begegnungen statt. Z. Z. werden von der Felix-Fechenbach-Gesamtschule Austausche zwischen Schülern aus Leopoldshöhe und Myslakowice vorbereitet. Durch die geographische Lage Myslakowices am Fuße des Riesengebirges mit Sicht auf die Schneekoppe, ist die Gegend für den Tourismus sehr interessant. Im September 2000 wurde deshalb erneut eine mehrtägige Studienreise unter Leitung des Altbürgermeisters Dr. Hans Seiffert durchgeführt.
Des weiteren soll natürlich auch die Begegnung von Jugendgruppen gefördert werden, um noch bestehende Barrieren und Vorurteile abzubauen.
Im Hinblick auf den anstehenden Beitritt Polens zur Europäischen Union ist die Gemeinde Myslakowice natürlich auch an einer engeren Kooperation auf wirtschaftlichem Gebiet interessiert. So werden in Kürze Gespräche zwischen polnischen und deutschen Firmen über Möglichkeiten einer Zusammenarbeit stattfinden.

Anschrift:
Gemeinde Myslakowice
ul. Szkolna 5
58-533 Myslakowice
Polen

http://www.myslakowice.pl/
    • Frau Eleni Konstantinidis
      Rathaus
      Zimmer 25
      Kirchweg 1

      33818 Leopoldshöhe
      Telefon: 05208 / 991-108
      Telefax: 05208 / 991 44 108
      E-Mail: Kontakt

    • Herr Fritz Brokbartold
      Rathaus
      Zimmer 25
      Kirchweg 1

      33818 Leopoldshöhe
      Telefon: 05208 / 991-103
      Telefax: 05208 / 991 44 103
      E-Mail: Kontakt