Sie sind hier: Start > Themen > Veranstaltungen

Aktuelle Termine

  • Kategorie: Sonstiges
    Datum: 25.02.2017, 15:00 Uhr
    Dauer bis: 25.02.2017, 17:00 Uhr
    Ort: LEOS, Schulstraße 33, 33818 Leopoldshöhe
    Veranstalter: Leos

    „Helau & Alaaf“ heißt es an diesem Tag

    Verkleidung ist angesagt!

    Dich erwarten viele Spiele und natürlich auch „Kamelle“

     

    für Kinder von 6 - 12 Jahren

    Kosten: 1 € 

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

     

     

    www.leos-grease.de

     

  • Kategorie: Sonstiges
    Datum: 04.03.2017, 18:00 Uhr
    Ort: LEOS, Schulstraße 33, 33818 Leopoldshöhe
    Veranstalter: Leos

    Bei den „DJ on Ice“-Veranstaltungen
    sind in der Eishalle in Herford
    von 19.00 – 22.00 Uhr bekannte Resident DJs
    aus den umliegenden Diskotheken,
    die für coole Sounds und richtig gute Stimmung sorgen.

     

    Treff am LEOS: 18.00 Uhr
    Kosten: 5,- € (+ 4,- €, wenn Du keine eigenen Schlittschuhe hast!)
    Anmeldung erforderlich!

     

    www.leos-grease.de

  • Kategorie: Vorträge
    Datum: 15.03.2017, 15:00 Uhr
    Dauer bis: 15.03.2017, 17:00 Uhr
    Ort: Sitzungssaal des Rathauses (Kirchweg 1)
    Veranstalter: Ehrenamtliche Senioren- und Behindertenbeauftragten der Gemeinde Leopolshöhe

    Veranstaltung zu den Themen

    "Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung"

     

    Die Patientenverfügung ist ein Schriftstück, das jeder haben sollte. Denn die Vorstellungen, was noch eine notwendige Behandlung ist oder welche Maßnahmen ein Leiden unnötig verlängern, sind sehr unterschiedlich.
    Kaum jemand will riskieren, dass im Ernstfall falsche Entscheidungen getroffen werden. Unfall oder plötzliche Krankheit können auch junge Menschen treffen.
    Vorsorge zu treffen ist also für jedermann wichtig.
    Entgegen der weitverbreiteten Annahme entscheiden weder Ehepartner füreinander, noch Eltern für erwachsene Kinder oder Kinder für Ihre Eltern. Es gibt bislang keine automatische Vollmacht unter Angehörigen. Ausnahmen gelten bei minderjährigen Kindern.
    Gibt es keine oder keine klare Patientenverfügung, dann gehen Fragen zu Gericht. Das Gericht versucht, den mutmaßlichen Willen des Betroffenen zu ermitteln. Dabei hilft es, Zeugen aus dem Umfeld zu finden, mit dem der Betroffene über seine Einstellungen und seine Wünsche gesprochen hat (BGH, Beschluss vom 17.09.2014 – XII ZB 202/13).
    Das Gericht setzt außerdem einen Betreuer ein. Das kann ein Angehöriger sein, aber vor allem, wenn es Erbstreitigkeiten oder sonstige Konflikte gibt, kann auch ein Fremder Betreuer werden. Betreuer werden vom Gericht kontrolliert. Das kann wünschenswert sein, aber auch zu absurden Ergebnissen führen. Eine Ehefrau, die seit Jahrzehnten verheiratet ist, muss dann möglichweise für jedes Brötchen eine Rechnung vorlegen.
    Die Patientenverfügung ist von einer Vorsorgevollmacht oder einer Betreuungsverfügung zu unterscheiden.
    In der Patientenverfügung bestimmt der (spätere) Patient, welche Handlungen durchgeführt oder unterlassen werden sollen.
    Die Patientenverfügung regelt dagegen nicht, welche Personen die sich daraus ergebenden Entscheidungen treffen dürfen bzw. dafür sorgen sollen, dass der Patientenwille in die Tat umgesetzt wird.
    Die Auswahl dieser Personen kann in einer Vorsorgevollmacht oder einer Betreuungsverfügung vorgenommen oder zumindest beeinflusst werden. Mit einer Vorsorgevollmacht wird ein Bevollmächtigter ermächtigt, den (späteren) Patienten (Vollmachtgeber) in bestimmten Angelegenheiten zu vertreten.
    Dies muss sich nicht auf die Handlungen beschränken, die in einer Patientenverfügung benannt werden können.
    Der durch die Vorsorgevollmacht Bevollmächtigte ist kein gesetzlicher Betreuer. Die Bevollmächtigung kann die Bestellung eines Betreuers überflüssig machen. Die für die Vollmachten benötigten Formulare werden zur Verfügung gestellt; Soweit zeitlich möglich wird auch Hilfestellung bei der Ausfüllung gegeben und mögliche Rückfragen beantwortet.

  • Kategorie: Märkte
    Datum: 19.03.2017, 11:00 Uhr
    Ort: Aula/Mensa im Schulzentrum Leopoldshöhe, Schulstraße 25, 33818 Leopoldshöhe
    Veranstalter: Gemeinde Leopoldshöhe

    Am Sonntag, den 19. März 2017 laden zahlreiche Kreative und KunsthandwerkerInnen zum Stöbern, Mitmachen und Einkaufen in die Mensa/Aula der Gesamtschule Leopoldshöhe ein.
    Um 11.00 Uhr eröffnet Bürgermeister Schemmel den Markt. Anschließend heizen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Nord mit einer Tanz- und Gesangsaufführung die Stimmung an. Ab 14.00 Uhr sorgen die Tanzkinder von Karins Babytreff für gute Laune. Unter dem Motto „Du wirst fit, Dein Baby macht mit“ zeigt Karin Sandjohann Auszüge aus dem Kangatraining.
    Zahlreiche KunsthandwerkerInnen begeistern mit ihren liebevoll angefertigten Arbeiten. Einige kommen schon seit Jahren nach Leopoldshöhe, um ihre schönen Produkte anzubieten. Es gibt aber auch viele neue Ideen und Anbieterinnen und Anbieter. Die Auswahl ist groß.

    Kreative Unikate, besondere Kleidung, ausgefallener Schmuck, Kuscheliges für Kinder, Schönes für Haus und Garten, handgefertigte Taschen, Dekorationen aus Draht, Glas und Beton, Körnerkissen, Accessoires aus Wolle und Stoffen, bestickte Frotteewaren, Geschenkschachteln, Grußkarten, Fruchtaufstriche, Honig, Essig, Öl, Gewürzmischungen u.v.m. warten auf neue Besitzerinnen und Besitzer.
    Die Kinder können sich bei den angebotenen Workshops voll ausleben. So kann man z. B. Acrylbilder auf Leinwand malen und lernen, wie man mit kleinen Tricks tolle Bilder für das Kinderzimmer selbst herstellt. Sehr beliebt bei Groß und Klein ist auch das Nassfilzen.
    Der Mensaverein stellt ein leckeres Kuchenbüffet für Sie bereit. Außerdem sorgt das Familienzentrum LEOS direkt vor der Aula für leckere Bratwürstchen und Pommes.
    Begrüßen Sie mit uns den Frühling und freuen Sie sich auf einen stimmungsvollen und bunten Tag.

  • Kategorie: Sonstiges
    Datum: 25.03.2017, 10:30 Uhr
    Dauer bis: 25.03.2017, 12:30 Uhr
    Ort: Gemeindegebiet
    Veranstalter: Gemeinde Leopoldshöhe

    „Saubere Landschaft“

     

    Auch in diesem Jahr soll in Leopoldshöhe wieder eine Müllsammelaktion unter dem Motto „Saubere Landschaft“ stattfinden.
    Wie in den Vorjahren werden wieder Leopoldshöher Vereine und sonstige Organisationen unsere Gemeinde von Unrat befreien, der widerrechtlich an Straßen, Wegen und sonstigen öffentlichen Bereichen abgelagert wurde.
    Aber natürlich sind auch 2017 wieder alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, sich an dieser wichtigen Aktion zu beteiligen und in ihrem Umfeld für Sauberkeit zu sorgen.
    Wenn Sie Interesse haben bei der Müllsammelaktion mitzuwirken, können Sie sich bei der Gemeinde Leopoldshöhe melden. Ansprechpartner für die Aktion ist Herr Sunkovsky, Rathaus, Zi.-Nr. 16, Tel. 05208/991-271 (k.sunkovsky@leopoldshoehe.de oder Herr Glatthor, Bauhof Leopoldshöhe, Tel.: 05208/991-290 (a.glatthor@leopoldshoehe.de) .
    Termin für die Müllsammelaktion 2017 ist Samstag, der 25. März in der Zeit von 10.30 bis 12.30 Uhr.
    Im Anschluss an die Sammelaktion werden alle Beteiligten als Dankeschön wieder zu einem kleinen Imbiss eingeladen.

  • Kategorie: Sonstiges
    Datum: 07.04.2017, 20:00 Uhr
    Ort: Aula/Mensa im Schulzentrum Leopoldshöhe, Schulstraße 25, 33818 Leopoldshöhe
    Veranstalter: Gemeinde Leopoldshöhe

     

    Ist Angela Merkels berühmte „Rauten-Geste“ nur Teil einer perfiden Hypnosemethode? Wählen wir die Kanzlerin nur deshalb immer wieder, weil wir gar nicht anders können? Geht es uns wie den Geiseln mit dem berühmten „Stockholm-Syndrom“, die sich zwangsläufig in ihre Geiselnehmer verlieben? Jens Neutag stellt eine verwegene These auf - und beantwortet die drängendsten Fragen zur politischen und sonstigen Befindlichkeit unseres Landes gleich mit.
    „Das Deutschland-Syndrom“ ist das sechste Soloprogramm des preisgekrönten Kabarettisten, der sich seit 1994 auf deutschen Bühnen mit den Skurrilitäten des Alltags befasst. In seinem aktuellen Programm findet nicht nur die Politik ihren wohlverdienten Platz, sondern ebenso SUV-fahrende Outlet-Shopper, koffeinabhängige Coffee-to-go-Trinker und junge Menschen mit absurd großen Kopfhörern. Ein Programm voller präziser Beobachtungen, unausgesprochener Wahrheiten – und einem haarsträubenden Jogger-Islamisten-Vergleich.

     

    Der Vorverkauf für diese Veranstaltung beginnt am 6. März 2017.
    (Vorverkauf 14,- €, Abendkasse 16,- €) im Bürgerbüro und den Gemeindebüchereien (Tel.: 05208/991-110)

     

    www.jensneutag.de

  • Kategorie: Sonstiges
    Datum: 08.04.2017, 14:00 Uhr
    Dauer bis: 08.04.2017, 17:00 Uhr
    Ort: LEOS, Schulstraße 33, 33818 Leopoldshöhe
    Veranstalter: Leos

    Alle Jahre wieder...
    erscheint der Osterhase,
    stibitzt überall Eier,
    bemalt sie und versteckt sie dann!
    Wir wollen ihn dabei ein wenig unterstützen,
    damit er sich nicht so abhetzen muss...
    d.h. wir wollen mit euch Ostereier bemalen,
    etwas Leckeres backen und Osterdeko basteln.

     

    für Kinder von 6 - 12 Jahren

    Kosten: 2,50 € (Anmeldung erforderlich!)

    Eine persönliche Anmeldung bis Mittwoch, 05.04.2017 ist erforderlich!

     

     

    www.leos-grease.de

  • Kategorie: Kirchenveranstaltungen
    Datum: 18.04.2017, 08:30 Uhr
    Dauer bis: 23.04.2017, 12:15 Uhr
    Ort: Mennonitengemeinde Bechterdissen, Milser Ring 22, 33818 Leopoldshöhe

    Vom 18. bis zum 23. April laden wir wieder alle Kinder zwischen 5 und 12 Jahren ein dabei zu sein und eine spannende und erlebnisreiche Woche zu erleben. Neben Sport-, Spiel- und Bastelaktionen werden wir dieses Jahr mehr über David erfahren, die Abendteuer eines Königs.

    Einlass & Anmeldung ab 8.30 Uhr, um 8.45 Uhr beginnt das musikalische Vorprogramm.

    Ende ist jeweils gegen 12.15 Uhr.

    Komm und sei dabei! – Wir freuen uns auf Dich!

     

    www.bechterdissen.de

  • Kategorie: Sonstiges
    Datum: 29.04.2017, 13:00 Uhr
    Dauer bis: 29.04.2017, 19:00 Uhr
    Ort: LEOS, Schulstraße 33, 33818 Leopoldshöhe
    Veranstalter: Leos

    - Teamwettbewerb -

     

    „Schlag den Raab“ , „Schlag den Star“,...
    kennt ja sicherlich jede/r von euch!
    Ähnlich wie in der TV-Show wollen wir mit euch
    (oder vielleicht auch gegen euch)
    verschiedene Spiele/ Wettkämpfe austragen!

    Meldet euch an, als Team oder Einzelperson, und seid dabei!
    Euch erwarten Spiel, Spaß und Spannung...

    Anmeldung bis zum 21.04.2017 erforderlich!

     

    www.leos-grease.de

  • Kategorie: Sonstiges
    Datum: 06.05.2017, 10:00 Uhr
    Ort: LEOS, Schulstraße 33, 33818 Leopoldshöhe
    Veranstalter: Leos

    nach Bad Oeynhausen in den Werre-Park

     

    Auch wenn es in Leopoldshöhe viele schöne Geschäfte gibt,
    ist das „Shoppen“ in einem großen Einkaufscenter doch was anderes.
    Wir wollen mit euch nach Bad Oeynhausen in den Werrepark fahren,
    wo ihr dann in Kleingruppen bummeln und einkaufen könnt.
    Denkt bitte daran, nur soviel Geld mitzunehmen,
    wie ihr ausgeben könnt/ dürft!

     

    Abfahrt am LEOS: 10 Uhr
    Kosten: 1 €
    Eine Anmeldung bis Dienstag, 02.05.2017 ist erforderlich!


     

    www.leos-grease.de

  • Kategorie: Sonstiges
    Datum: 01.07.2017, 13:00 Uhr
    Ort: LEOS, Schulstraße 33, 33818 Leopoldshöhe
    Veranstalter: Leos

    Wir wollen mit Euch das schöne Wetter ausnutzen
    und eine Tour auf Inlinern machen!
    Wo genau es hingeht und wir die Rollen „qualmen“ lassen?
    - Lasst Euch überraschen...!
    Zur Stärkung wird es zwischendurch ein kleines Picknick geben!

     

    Treff am LEOS: 13.00 Uhr
    Kosten: 2 € im LEOS!

    Eine Anmeldung bis zum Dienstag, 27.06.2017 ist erforderlich!

     

    www.leos-grease.de

  •  
  • 1-11 von insgesamt 11
  •  
    • «   Februar 2017   »
      KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
      05 30 31 1 2 3 4 5
      06 6 7 8 9 10 11 12
      07 13 14 15 16 17 18 19
      08 20 21 22 23 24 25 26
      09 27 28 1 2 3 4 5