sea-1993791_1920.jpg

Pressemitteilungen

Bauarbeiten in der Bahnhofstraße


Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass aufgrund eines Oberflächenaustausches im Teilbereich der Fahrbahnfläche der Bahnhofstraße die Bahnhofstraße zwischen Einmündung Hansastraße und der hinteren Einmündung der Busspur am Bahnhofsgebäude ab Montag, 5. August 2019 bis voraussichtlich Ende August für den gesamten Verkehr gesperrt wird. Eine Umleitung für die hinteren Anlieger erfolgt über die Busspur am Bahnhof. Der Verkehr in die Hansastraße ist von der Sperrung nicht betroffen. Die Parkplätze im Bereich der Baustelle sind für die Dauer der Baustelle gesperrt. Ersatz-Parkplätze sind unter anderen auf dem Park- & Ride- Parkplatz an der Hauptstraße zu nutzen.

Nach Fertigstellung der Arbeiten im Bereich der Bahnhofstraße und Austrocknung der neuen Betonoberfläche wird die hintere Einmündung der Busspur für ca. 4 Wochen gesperrt. Der Verkehr läuft dann wieder über die Bahnhofstraße.

Die Bushaltestellen an der Busspur werden an die Bushaltestellen an der Bahnhofstraße vor der Einmündung Hansastraße verlegt. Die Busse werden den Wendehammer in der Hansastraße als Wendebereich und möglichen Wartebereich nutzen. Die Fahrgäste sollten sich auf kurze Standzeiten der Busse einstellen.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.