sea-1993791_1920.jpg

Pressemitteilungen

Verwaltung vor Ort


Die nächste Ausgabe dieser schon traditionellen Veranstaltungsreihe findet im Ortsteil Asemissen statt. Die aktive Beteiligung der Bevölkerung an den bisherigen Veranstaltungen hat gezeigt, dass die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Leopoldshöhe sehr an den Belangen ihrer Ortsteile interessiert sind. Für die Gemeindeverwaltung ist „Verwaltung vor Ort“ eine gute Gelegenheit, von den Bürgerinnen und Bürgern direkt zu erfahren, wo vielleicht „der Schuh drückt“, aber auch, um die Bewohnerinnen und Bewohner der Ortsteile über wichtige Angelegenheiten der Gemeinde und des jeweiligen Ortsteils zu informieren. Ein Team aus der Leopoldshöher Gemeindeverwaltung, bestehend aus dem Bürgermeister und den Fachbereichsleiter/Innen und weiteren Mitarbeitern/Innen werden daher wieder einmal den Ortsteil Asemissen besuchen, um vor Ort Meinungen, Stimmungen, Anregungen aber auch Beschwerden entgegen zu nehmen.

Die Bürgerinnen und Bürger des Ortsteils Asemissen werden daher herzlich eingeladen auf

Dienstag, den 14. Mai 2019, 19.00 Uhr

in das Begegnungszentrum B Vier in Asemissen, Parkstraße 6.

 In Asemissen gab es in den vergangenen Jahren einige Veränderungen und Entwicklungen, z.B. konnte mittlerweile das Integrationszentrum B Vier fertiggestellt werden. Es stehen aber auch noch einige wichtige Dinge an, wie z.B. der näher rückende Ausbau der B66 oder der Bau der Kindertagesstätte auf dem ehemaligen Festhallengelände. Über diese und weitere Projekte und zukünftige Entwicklungen soll daher an diesem Tag aus erster Hand informiert werden.

Eine Veranstaltung wie „Verwaltung vor Ort“ lebt natürlich davon, dass sich die Bürgerinnen und Bürger aktiv beteiligen. So können sich die Anwesenden mit allen Anliegen an den Bürgermeister und die anwesenden Verwaltungsmitarbeiter/Innen wenden, sofern sich die Anliegen auf Angelegenheiten der Gemeinde beziehen. Sicherlich werden sich im Laufe des Abends auch aus der Diskussion heraus wiederum spontane Gesprächsthemen ergeben. Die Vertreter und Vertreterinnen aus dem Rathaus werden versuchen, anstehende Fragen sofort zu beantworten und kleinere Probleme, wenn möglich, evtl. bereits am gleichen Abend zu lösen.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.