sea-1993791_1920.jpg

Pressemitteilungen

Abfallannahmestelle auf der Deponie Hellsiek wird mit Einschränkungen geöffnet.


Seit Ostern werden im Kompostwerk Lemgo wieder kompostierbare Gartenabfälle angenommen. In Abstimmung mit dem Abfallwirtschaftsverband Lippe und der Arbeitsgemeinschaft Arbeit gGmbH (AGA) wird ab Freitag, 24. April auch der Recyclinghof auf der Deponie Hellsiek in Detmold- Mosebeck wieder geöffnet, auf der Hellsiek allerdings mit 2 Einschränkungen: es werden keine Gartenabfälle angenommen und nur Anlieferungen mit PKW und PKW-Kombi akzeptiert. Die Geschäftsführer der Abfallbeseitigungs-GmbH Lippe Thorsten Aust und Ulrich Frohmann: „Auf dem Recyclinghof Hellsiek beschränken wir uns auf Restabfall und sonstige Abfälle (Holz, Elektronikschrott, Metall etc.). Die Anzahl der Fahrzeuge, die zeitgleich entladen können, müssen wir begrenzen, deshalb wollen wir dort keine kompostierbaren Gartenabfälle annehmen, für die wir im Kompostwerk Lemgo eine schlagkräftige Endladestelle vorhalten.“

Der Recyclinghof Hellsiek hat ab Freitag, 24.04. zu den regulären Zeiten geöffnet, Anlieferungen mit Anhänger, Transporter und LKW´s sind aber nicht möglich. Die Öffnungszeiten des Recylinghof sind Montag bis Donnerstag von 9.00 – 16.30 Uhr, Freitag von 9.00 – 18.00 Uhr und Samstag von 9.00 – 13.00 Uhr. 

Die Abfälle sollen in PKW/Kombi´s vorsortiert angeliefert werden, damit die Entladung zügig durchgeführt werden kann. Trotzdem sind dabei die zur Eingrenzung des Corona-Virus gebotenen Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten. Durch die pauschale Abrechnung der PKW´s müssen Fahrzeuge nicht gewogen werden, was die Abfertigung beschleunigt. Trotzdem ist mit Wartezeiten zu rechnen, weil die Anzahl der Fahrzeuge, die zeitgleich entladen können, begrenzt werden muss.

Grundsätzlich gilt: Alles was über die Hausmüllgefäße entsorgt werden darf, muss nicht zu den Annahmestellen gebracht werden.

 

Recyclinghof der Arbeitsgemeinschaft Arbeit gGmbh (AGA)  

Der Recyclinghof der AGA am Fliegerhorst 17 – 19 in Detmold wird ebenfalls wieder für Anlieferung  am Freitag, den 24.04.2020 geöffnet. Die  Anlieferung von Sperrmüll, Elektrogeräten etc.  ist allerdings nur unter folgenden  Beschränkungen möglich:

-          Reduzierung der angelieferten Menge auf max. 3 cbm

-          Selbstentladung durch die Anlieferer

-          Maximal 2 Personen pro Fahrzeug

-          Da die Anzahl der Fahrzeuge auf dem Betriebsgelände beschränkt ist, muss bei der Anlieferung mit längeren Wartezeiten gerechnet werden.

Der Recyclinghof der AGA ist am kommenden Freitag von 08:00 – 16:00 Uhr und am folgenden Samstag von  08:00 – 12:00 Uhr geöffnet.  Im Übrigen  gelten die üblichen Öffnungszeiten. Die Abholung  von Sperrmüll  kann aus organisatorischen Gründen noch nicht wieder aufgenommen werden.  

 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.