sea-1993791_1920.jpg

Pressemitteilungen

Aktueller Stand Corona-Virus


Derzeit liegt der Inzidenzwert in Leopoldshöhe bei einem Wert von deutlich über 400. In den letzten Tagen gab es zahlreiche Neuinfektionen.

Das Infektionsgeschehen ist diffus, ein Hotspot ist nicht zu erkennen.

Aufgrund dieser ernsten Situation gilt in Leopoldshöhe nunmehr auch die Allgemeinverfügung des Kreises Lippe ab Dienstag, dem 13. April 2021. In dieser Allgemeinverfügung (veröffentlicht im Kreisblatt Nr. 29, einsehbar unter:  https://www.kreis-lippe.de/kreis-lippe/aktuelles/corona.php) werden für Leopoldshöhe weitere Einschränkungen verfügt. Insbesondere gelten weitere Kontaktbeschränkungen auch für den privaten Raum.

Auszug aus der Allgemeinverfügung des Kreises:

Private Zusammenkünfte im nach Art. 13 GG geschützten Raum

Über die in § 2 der Coronaschutzverordnung geregelten Fälle kontaktbeschränkender Maßnahmen hinaus sind Ansammlungen und Zusammentreffen im nach Art. 13 GG ge-schützten Raum auf das Zusammentreffen von Personen eines Hausstandes mit einer Person aus einem anderen Hausstand bis zu einer Gesamtzahl von höchstens fünf Personen beschränkt, wobei Kinder bis zu einem Alter von einschließlich 14 Jahren bei der Berechnung der Personenzahl nicht mitgezählt werden und Paare unabhängig von den Wohnverhältnissen lediglich als ein Hausstand gelten. (Kreisblatt Nr. 23 vom 25.03.2021).

 

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

diese ernste Situation fordert von uns allen ein größtmögliches Maß an Disziplin. Halten Sie sich bitte unter allen Umständen an die Kontaktbeschränkungen und die geltenden Hygieneregeln.

Nur so wird es uns gelingen, die Lage in den Griff zu bekommen!


Die aktuellen Vorschriften zur Verhütung und Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 für das Land Nordrhein-Westfalen finden Sie unter folgendem Link: https://www.land.nrw/corona.

Aktuelle Verfügungen und sonstige Vorschriften des Kreises Lippe zur Umsetzung von Schutzmaßnahmen, die der Bekämpfung einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Lippe dienen, sind unter dem folgenden Link zu finden: https://www.kreis-lippe.de/kreis-lippe/aktuelles/corona.php.

Aufgrund der Vielzahl der Corona-Schutzvorschriften und häufiger Ergänzungen und Aktualisierungen werden an dieser Stelle nicht mehr die einzelnen Vorschriften veröffentlicht, sondern auf die entsprechenden Veröffentlichungen des Landes NRW und des Kreises Lippe verwiesen. Dort finden Sie neben den aktuellen Vorschriften auch noch eine Vielzahl weiterer Informationen rund um das Thema "Corona".

Alle Informationen rund um das Thema „Impfung gegen das Coronavirus in Lippe“ sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Impfungen hat der Kreis Lippe für Sie auf seiner Internetseite unter dem folgenden Link zusammengestellt:

https://www.kreis-lippe.de/kreis-lippe/aktuelles/corona-impfung.php


Für gemeindliche Einrichtungen in Leopoldshöhe gelten derzeit die folgenden Regelungen:

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Der Zutritt zum Rathaus ist aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Termine für das Bürgerbüro vereinbaren Sie bitte unter der Rufnummer 05208/991-333.

Für alle anderen Dienststellen können Termine direkt bei den zuständigen Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern vereinbart werden. Wenn die zuständige Ansprechperson nicht bekannt ist, ist eine telefonische Erreichbarkeit unter der Rufnummer 05208/991-0 gegeben.

Aufgrund der vermehrten telefonischen Anfragen bitten wir um Ihre Geduld. Besonders zu Stoßzeiten können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht alle Anrufe sofort entgegennehmen und es kann zu Wartezeiten kommen. Gerne können Sie Ihr Anliegen auch per Mail oder über das Kontaktformular auf www.leopoldshoehe.de mitteilen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Das Wasserwerk (05208/991-273) ist ausschließlich nach Terminvergabe zu erreichen.


Gemeindebücherei

Liebe Leser*innen! 

Wir sind ab sofort zu den Öffnungszeiten wieder für Sie da!

Gerne dürfen Sie sich Ihre Medien wieder bei uns aussuchen, maximal 5 Personen gleichzeitig bei einer kurzen Aufenthaltsdauer.

In der Gemeindebücherei gelten die Abstands- und Verhaltensregeln der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW.

Leopoldshöhe:

Montag           14.00 - 17.00 Uhr

Dienstag         14.00 – 17.00 Uhr

Donnerstag    14.00 – 18.00 Uhr

Freitag            10.00 – 12.30 Uhr                      

 

Asemissen:

Dienstag         10.00 – 12.30 Uhr

Mittwoch        14.00 – 17.00 Uhr    

Donnerstag    14.00 – 18.00 Uhr

Freitag           14.00 – 17.00 Uhr

In den Schulferien ist die Bücherei Asemissen donnerstags geschlossen.  




Lebensmittelausgabestelle der Tafel / Mobile Ausgabestellen

Mobile Lebensmittelausgabestellen für die Tafelkunden in Leopoldshöhe und Oerlinghausen

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage, zum Schutz der Tafelkundinnen und Tafelkunden sowie der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer wurden in Leopoldshöhe und Oerlinghausen „Mobile Lebensmittelausgabestellen“ eingerichtet.

Seit Mitte Mai erhalten bereits registrierte Tafelkunden an unterschiedlichen Wochentagen und in verschiedenen Ortsteilen sowohl in Leopoldshöhe als auch in Oerlinghausen  Lebensmittel in vorgepackten Kisten.

Neukunden wenden sich bitte an die Vorsitzende der Ausgabestelle Leopoldshöhe/Oerlinghausen, Frau Birgitt Psiorz, unter der Telefon-Nummer: 05202/80929 sowie Frau Jenny Czychun unter der Telefon-Nummer: 0151 26663391.

Fragen zur Lieferung der Lebensmittel beantwortet die Vorsitzende der Ausgabestelle Leopoldshöhe/Oerlinghausen, Frau Birgitt Psiorz, unter der Telefon-Nummer: 05202/80929

Ab wann wieder Lebensmittel ausgegeben werden können, erfahren Sie aus der Tagespresse oder auf der Internetseite der Tafel Bad Salzuflen unter www.badsalzufler-tafel.de