sea-1993791_1920.jpg

Pressemitteilungen

Aktueller Stand Corona-Virus und Allgemeinverfügung


Die Allgemeinverfügung der Gemeinde Leopoldshöhe über das Verbot von Veranstaltungen und sonstige Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung von SARS-CoV-2 (Covid-19) vom 19.03.2020 wurde aufgehoben.

Die Regelungen werden ersetzt durch die Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) des Landes Nordrhein-Westfalen vom 22. März 2020.


Vor dem Hintergrund der dynamischen Ausbreitung des Corona-Virus hat das Land NRW am 22.03.2020 die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen SARS-CoV-2 erlassen. Diese gilt ab dem 23.03.2020 0 Uhr.


Für gemeindliche Einrichtungen in Leopoldshöhe gelten derzeit die folgenden Regelungen:

Rathaus für den Publikumsverkehr:

Die Gemeindeverwaltung Leopoldshöhe weist darauf hin, dass das Rathaus mit allen Dienststellen aufgrund der Corona-Krise ab Donnerstag, dem 19. März 2020 für den Publikumsverkehr geschlossen bleibt.
In dringenden Angelegenheiten ist ggf. eine Terminabsprache möglich (tel. unter 05208/991-0 oder per E-mail unter info@leopoldshoehe.de).


Ausgabestelle der Tafel:

Die Ausgabestelle Leopoldshöhe/Oerlinghausen ist ab dem 23. März 2020 bis auf Weiteres geschlossen.
Ab wann wieder Lebensmittel ausgegeben werden können, erfahren Sie aus der Tagespresse oder auf der Internetseite der Tafel Bad Salzuflen unter www.badsalzufler-tafel.de


Gemeindebücherei:

Bücher, Spiele, Zeitschriften und Hörbücher können Sie unter buecherei@leopoldshoehe.de bei uns bestellen.
Die gewünschten Medien werden für Sie bereit gelegt.
Die Abholzeiten sind wie folgt:

Asemissen
Dienstag            9.00 – 12.30 Uhr
Donnerstag     14.00 – 17.00 Uhr

 Leopoldshöhe
Dienstag         14.00 – 17.00 Uhr
Freitag               9.00 – 12.30 Uhr

In dieser Zeit können Rückgaben in den bereitgestellten Boxen abgegeben. Eine Neuanmeldung für Leser*innen, die noch kein Mitglied der Gemeindebücherei sind, ist im Moment leider nicht möglich.

Wichtig: Wenn Sie die ausgeliehenen Medien nicht fristgerecht zurückbringen, werden wir aktuell keine Mahngebühren erheben.


Sportanlagen und Spielplätze:

bis auf Weiteres gesperrt.


Müllentsorgung:

-  Ab Mittwoch, 18.03.2020, sind die Annahmestellen für Abfall bei der ABG und der AGA bis auf Weiteres
   geschlossen.
-  Ab Donnertag, 19.03.2020, stellt die AGA die Sperrmüllabholung bis auf weiteres ein.
-  Die Firmen Prezero und Veolia erarbeiten Notfallpläne für die Abfallentsorgung für ggfls. eintretende Ausfälle.

Die Gemeinde Leopoldshöhe weist ferner darauf hin, dass die Grünabfallsammlung auf dem Bauhof der Gemeinde Leopoldshöhe ebenfalls bis auf Weiteres eingestellt wird.


Saison-Biotonnen Abfuhr wird vorgezogen

Zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus wurden in den letzten Tagen vorsorglich die Recyclinghöfe der Abfallbeseitigungs-GmbH Lippe Mitte sowie weitere  Annahmestellen bis auf Weiteres geschlossen. In Abstimmung mit dem Abfallwirtschaftsverband Lippe haben die Gesellschaft für Abfallentsorgung Lippe als Betreiberin des Kompostwerkes Lemgo und das Unternehmen PreZero beschlossen, die sogenannte „Saison-Biotonne“, die satzungsgemäß in den Monaten April bis November entleert wird, bereits ab Montag, 23.03.2020 neben der herkömmlichen Biotonne zur Abholung bereitgestellt werden kann. Weiterhin teilt die Firma Pre-Zero mit, dass auch die mobilen Schadstoffsammlungen bis auf Weiteres ausgesetzt werden.

Weitere Informationen werden stets zeitnah unter Aktuelles/Pressemitteilungen bekannt gegeben.


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.