sea-1993791_1920.jpg

Pressemitteilungen

Neues Corona-Testzentrum in Leopoldshöhe


Ab Dienstag, dem 30. März 2021 können sich alle Bürgerinnen und Bürger im Leopoldshöher Heimathof einem Corona-Schnelltest unterziehen. Auch an den Osterfeiertagen ist das Testzentrum geöffnet.

Ob morgens auf dem Weg zur Arbeit, sonntags vor dem Kirchgang oder vor dem Familienbesuch über die Osterfeiertage – ab dem 8. März dürfen alle Bürger/innen in NRW sich einmal pro Woche kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Auch in Leopoldshöhe wird dies nun direkt vor Ort möglich sein – und zwar ab Dienstag, dem 30. März.

Um 7 Uhr morgens öffnet dann das Bürgertestzentrum Leopoldshöhe erstmals seine Türen. Das Zentrum startet zunächst mit einer Teststraße auf dem Gelände des Heimathofes Leopoldshöhe (Adresse: Zum Heimathof 14a). Je nachdem, wie gut die Teststelle angenommen wird soll das Angebot nach Aussage des Mitbetreibers Christian Fabek nach und nach auf weitere Teststraßen erweitert werden.

Das Testzentrum ist wochentags täglich von 7 bis 10 Uhr geöffnet. Samstags öffnet die Teststelle zwischen 10 und 12 Uhr. Sonntags wird jeweils zwischen 8 und 10 Uhr sowie zwischen 12 und 15 Uhr getestet.

Termine sollen nach Möglichkeit bitte online unter https://buergertestzentrumleopoldshoehe.simplybook.it gebucht werden.

Alternativ ist auch eine telefonische Terminbuchung unter Tel.: 0163/195 42 38 oder per E-Mail unter buergertestzentrum.leopoldshoehe@posteo.de möglich.

Es ist geplant, über die Osterfeiertage ein erweitertes Testangebot zu ermöglichen. Informationen dazu werden zeitnah veröffentlicht.

Für sämtliche Termin ist eine Voranmeldung erforderlich.

Im Rahmen eines Pressetermins wurde das Testzentrum am vergangenen Sonntag von den Betreibern Lieselotte Hasselhoff und Christian Fabek im Beisein von Bürgermeister Prof. Dr. Martin Hoffmann und dem 2. Vorsitzenden des Heimatvereins Leopoldshöhe Klaus Sunkovsky vorgestellt.

Die Gemeinde Leopoldshöhe und der Heimatverein Leopoldshöhe freuen sich, das auf dem Heimathof ein solches Angebot für Corona-Schnelltests gemacht werden kann und haben die Einrichtung des Testzentrums gerne unterstützt. Diese Schnelltests stellen einen weiteren wichtigen Baustein in der Bekämpfung der Corona-Pandemie dar und leisten einen wichtigen Beitrag, um den Menschen hoffentlich möglichst schnell wieder einen Weg in ein normales Leben zu ermöglichen.