Aktuelles

Handlungsempfehlungen Corona-Hilfe

für ehrenamtlich engagierte Menschen zur Hilfe für Corona-Risikogruppen/Menschen in Quarantäne


·         Wenn Sie Krankheitssymptome haben (egal welche) bleiben Sie bitte zu Hause!

·         Vermeiden Sie persönlichen Kontakt mit den Hilfsempfängern! Die Einkäufe können sie z.B. vor der Tür
          abstellen

·         Vermeiden Sie Bargeldaustausch! Bieten Sie den Hilfsempfängern an, per Überweisung zu zahlen, oder regeln
          Sie den Austausch über einen Umschlag, beispielsweise über den Briefkasten. Bitte keine hohen Bargeldbeträge!

·         Kaufen/erledigen Sie nur, was Ihnen aufgetragen wurde!

·         Lassen Sie sich für Einkäufe einen Bon geben, den Sie Ihrem Auftraggeber/In nach dem Einkauf aushändigen!

·         Die Erledigungen am besten mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto machen